Binäre Optionen Demokonto: Ohne Anmeldung richtig Traden


Ein Demokonto gibt Interessierten Tradern die Möglichkeit sich mit den ersten Handelsschritten und der Thematik der Binären Optionen vertraut zu machen. Bei einem Demokonto setzt man in der Regel kein echtes Geld ein, sondern tradet mit „Spielgeld“. Zahlreiche Broker bieten die Möglichkeit in nur wenigen Schritten einen Demo-Account zu eröffnen. Dennoch unterscheiden sich die angebotenen Leistungen auch bei den Test-Accounts.

1. Was soll ein Demokonto können?

Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten für Demokonten:

  • Demokonto mit Anmeldung ohne Einzahlung (meist zeitlich limitiert)
  • Demokonto mit Anmeldung und mit Einzahlung (mit und ohne zeitliche Begrenzung)
  • Demokonto ohne Anmeldung und ohne Einzahlung

Für die ersten Handelsversuche mit den Binären Optionen ist sicherlich die letzte Variante die Beste und die Unverbindlichste. Dennoch gibt es nicht viele Anbieter, die ein Binäre Optionen Demokonto ohne Anmeldung bieten. Im Folgenden stellen wir verschiedene Broker vor, die Demokonten anbieten und geben hilfreiche Tipps.

Wichtige Fakten auf einen Blick:

  • 3 Demokontoarten
    • Demokonto mit Anmeldung ohne Einzahlung
    • Demokonto mit Anmeldung und mit Einzahlung
    • Demokonto ohne Anmeldung und ohne Einzahlung
  • Zahlreiche Anbieter
  • Demokonto schnell online möglich

Themenicon: demokontoUm das passende Demokonto aus dem großen Pool der Broker zu finden, sollte man auf einige Indikatoren achten. Wenn man erste Einzahlungen vornehmen muss und noch ein unerfahrener Trader ist, sollte man solch ein Demokonto nicht eröffnen. Es gibt weitere Alternativen, wie ein Binäre Optionen Demokonto ohne Anmeldung und ohne eine Einzahlung. Das ist wohl die komfortabelste Variante der Demokonten. Hier gehen Trader keine Verpflichtungen ein, müssen keine persönlichen Daten angeben und können jederzeit zu einem anderen Broker wechseln ohne Kündigen zu müssen. Weit verbreitet ist auch das Demokonto mit einer Anmeldung jedoch ohne eine Einzahlung. Zwar müssen sich Trader hier registrieren, um in den Genuss der Leistungen des Demokontos zu gelangen aber eine Einzahlung ist hier nicht erforderlich.

Woran erkennt man ein gutes Demokonto:

  • Keine Simulationswerte, sondern Echtzeitwerte
  • Freischaltung aller Basiswerte
  • Kostenlos
  • Keine Verpflichtungen
  • Keine Einzahlung erforderlich
  • Kompletter Einblick in Handelsplattform

2. Anbieter im Test: Beste Binäre Optionen Demokonten

Um sich einen Überblick über die Broker am Markt zu verschaffen, haben wir die Anbieter der Demokonten näher unter die Lupe genommen. Hierbei stellen wir die Art der Konten, den Leistungsumfang und die Bedienbarkeit vor.

365trading: 14 Tage erste Tradingversuche testen

Bei 365trading kann man das Demokonto nur für einen limitierten Zeitraum nutzen. Das Handelsvergnügen währt jedoch nur 14 Tage. Dem Trader stehen dabei 100.000 Euro Spielgeld zur Verfügung. Gewinne, die in der Testphase generiert werden, können natürlich nicht behalten werden.

Das kostenlose 365trading Demokonto mit 14 Tagen Laufzeit.

Das kostenlose 365trading Demokonto mit 14 Tagen Laufzeit.

Für die Eröffnung eines Live Kontos ist eine Ersteinzahlung von 200 Euro notwendig. Für die Nutzung des Demokontos muss jedoch keine Echtgeldkontoeröffnung erfolgen. Auch eine Einzahlung ist nicht nötig.

  • Kontoeröffnung mit Einzahlung von 200 Euro
  • Kostenloses Demokonto
  • Hohe Rendite, bis 90 Prozent
  • Gute Benutzeroberfläche

iQ Option: Demokonto ohne Anmeldung und Limit

iQ Option ist der einzige Broker, der ein echtes Demokonto ohne Anmeldung anbietet. Man muss sich hier auch nicht umständlich registrieren. Die Angabe von Name und der E-Mail-Adresse ist ausreichend. Als Spielgeld stehen dem Trader dann 1.000 Dollar zur Verfügung.

Ein binäre Optionen Demokonto ohne Anmeldung gibts bei IQ Option.

Ein binäre Optionen Demokonto ohne Anmeldung gibts bei IQ Option.

Eine limitierte Laufzeit des Demokontos gibt es nicht.

  • Demokonto
  • Spielgeld 1.000 Dollar
  • Kein Echtgeldkonto erforderlich
  • Keine limitierte Laufzeit des Demokontos

ETX Capital: Demokonto ohne Einzahlung

Das Demokonto von ETX Capital ist kein reines „Spielkonto“. Um das Binäre Optionen Konto nutzen zu können, müssen Trader keine Ersteinzahlung von vornehmen. Dafür erhält man allerdings Spielgeld im Gegenwert von 100.000 Euro. Dadurch kann man verschiedene Handelsoptionen testen. Dennoch gibt es hier ein Manko: Das Konto gibt es nur für 14 Tage. Daher ist das Demokonto von ETX Capital für absolute Neulinge im Bereich der Binären Optionen nicht empfehlenswert.

Wer jedoch kurzfristig Strategien mit höheren Summen probieren möchte, ist hier genau richtig.

  • Demokontoeröffnung ohne Einzahlung
  • Laufzeit Demokonto nur 14 Tage
  • Hohe Renditen, bis 85 Prozent
  • Breites Handelsspektrum

Binary.com: Spielgeld bis zu 100.000 Euro möglich

Themenicon: bester_brokerDer Broker ist seit vielen Jahren am Markt und bietet Kunden einen Demo-Account.Den gibt es auch, wenn keine vorherige Einzahlung erfolgt. Die reguläre Einzahlungshöhe beträgt ansonsten hier nur 5 Euro. Ob mit oder ohne erfolgter Zahlung hat man auf seinem Demokonto Spielgeld im Wert von 100.000 Euro.

Die Laufzeit des Test-Accounts ist nicht limitiert. Trader haben unbegrenzt Zeit, um den Handel zu testen. Möchte man das Demokonto schließen, ist dies nach Rücksprache mit dem Kundensupport ebenfalls möglich.

 

  • Demokonto ohne Einzahlung verfügbar
  • Zeitlich nicht limitiert
  • Kontoschließung über Support möglich
  • 100.000 Euro Spielgeld auf Demo-Account

3. Vor- und Nachteile Binäre Optionen: Nicht alles Gold was glänzt

Themenicon: lektion_07Der wohl größte Vorteil der Binären Optionen ist, dass man schon im Vorfeld einen möglichen Gewinn vor Augen hat. Zudem ist der Handel einfach und auch von Anfänger mit etwas Geschick und Übung schnell zu lernen. Für ein erfolgreiches Traden ist es zudem unerlässlich, dass man sich auch mit den technischen Analysen auskennt. Nur, wer sein Handwerkszeug beherrscht wird auf Dauer erfolgreich sein.

Neben den Vorteilen gibt es jedoch auch Nachteile bei Binären Optionen. Doch auch die Nachteile haben immer zwei Seiten der Medaille.

Fixe Laufzeit: Risiko kann man kalkulieren

Die Binären Optionen haben immer eine fixe Laufzeit. Für die Einen ist das erfreulich, denn so muss man nach dem abgegebenen Trade nicht viel machen. Andere wiederum finden das nachteilig, denn ein vorzeitiges Aussteigen ist unmöglich. Bei einer plötzlichen Kursumkehr muss man mitunter zusehen, wie der Einsatz verloren geht.

Fixe Renditen: Gewinne und Verluste bereits vorher kennen

Die fixen Renditen sind zwar wieder ein Vorteil aber nicht für alle Trader. Auch bei großen und lukrativen Kursbewegungen kann man hier nämlich keine Extragewinne erzielen. Von Kursausbrüchen kann man demnach nicht profitieren.

Einsatz geht verloren: Spekulationen können auch Verluste bringen

Bei den Binären Optionen hat man nicht die Wahl zwischen ein bisschen Gewinn oder ein bisschen Verlust. Hop oder Top, alles oder nichts. Sind die Binären Optionen nach dem Laufzeitende aus dem Geld, hat man auch seinen gesamten Einsatz verloren. Eine Option wie Stop-Loss gibt es hier nicht.

Teilweise schlechte Charts: Aktuelle Charts sind für gute Trades entscheidend

Nicht alle Broker bieten den Tradern auch gute Charts. Das führt mitunter zu Fehleinschätzungen. Um sich jedoch bestmöglich abzusichern, empfiehlt sich der Einsatz von externer Software. Das ist aufwendig, denn man muss bei mehreren Systemen gleichzeitig schauen. Bei keinem anderen Handel gilt dieser Leitsatz so, wie bei den Binären Optionen. Man muss sich umfangreich über das Marktgeschehen informieren. Das ist zwar einerseits interessant aber verlangt auch viel Zeitaufwand und Disziplin.

4. Wechsel vom Demokonto zum Live-Handel

Themenicon: broker_vergleichEgal, ob man ein Binäre Optionen Demokonto ohne Anmeldung hat oder sich registrieren musste, der Wechsel zum Live-Handel wird meist einfach gestaltet. Hat man nach den Trades mit dem Demokonto festgestellt, dass man sich für die Thematik begeistern kann und will man aktiv Handeln, empfiehlt sich die Umstellung auf ein Echtgeldkonto. Einige Broker machen dies ohnehin zur Bedingung, wenn man ein Demokonto eröffnen möchte. Doch bei der Wahl des Echtgeldkontos sollte man ebenso genau vergleichen.

Die Kosten und das Leistungsspektrum variieren hier nämlich deutlich von Anbieter zu Anbieter. Hat man ein Live-Konto eröffnet, ist es dennoch von Vorteil ein Demokonto zu führen. Warum? So kann man auch beim aktiven Handel neue Strategien ohne Verlustangst testen und Marktszenarien beobachten.

Beste Broker mit Demokonto
AnbieterKonditionen
Binary.com

  • Demokonto ohne Laufzeitbegrenzung
  • 100.000 Euro Spielgeld
  • Kein Echtgeldkonto erforderlich

IQ Option

  • Demokonto mit Echtgeldeinzahlung
  • Mind. 10 EUR/USD/GBP Einzahlung
  • Eröffnung mit Angabe der E-Mail-Adresse
  • Kontoeröffnung ab 10 EUR/USD/GBP

ETX Capital

  • Echtes Demokonto
  • 100.000 Euro Spielgeld
  • Eröffnung mit Angabe der E-Mail-Adresse
  • 14 Tage Laufzeit

365trading

  • Demokonto für 14 Tage
  • Spielgeld: 100.000 Euro
  • Keine Einzahlung nötig
  • Mindestbetrag 250 Euro

5. Was zeichnet ein Demokonto aus?

Ein Binäre Optionen Demokonto gibt es von zahlreichen Anbietern. So bieten Broker wie BDSwiss, 365trading, IQ Option, oder auch ETX Capital zahlreiche Möglichkeiten für ein Demokonto. Doch was genau macht ein gutes Demokonto aus?

Nachfolgend einige Indikatoren dafür:

  • Demo ist voll funktionsfähig
  • Testplattform ist mit realen Marktwerten identisch
  • Demokonto ist kostenlos
  • es muss zuvor kein Geld (oder nur ein geringer Betrag) auf das Echtkonto eingezahlt werden
  • Demokonto zeitlich unbegrenzt nutzbar

Doch nur wenige Anbieter bieten wirklich reine Demokonten an. Oftmals sind diese an ein Echtgeldkonto oder eine (geringe) erste Einzahlung gekoppelt. Dennoch lohnt sich auch bei diesen Brokern ein Blick auf das Leistungsspektrum und eine Eröffnung des Kontos.

6. Fazit: Demokonto nicht überall kostenfrei und ohne Anmeldung

Themenicon: lektion_03Will man ein Binäre Optionen Demokonto ohne Anmeldung eröffnen, ist es nicht so einfach einen guten Anbieter zu finden. Das Gros der Broker bietet kein völlig kostenfreies Konto ohne eine Registrierung an. Meist ist eine Ersteinzahlung erforderlich, um mit dem Spielgeld traden zu können. Zudem ist die Laufzeit eines Demokontos oft auch starklimitiert. Von 24 Stunden bis zwei Wochen, ist bei den Brokern alles dabei. Dennoch haben wir einen Anbieter, der sich durch eine solide Leistung hervorgetan hat: IQ Option. Hier ist das Demokonto ohne Einzahlung möglich. Auch gibt es kein Zeitlimit und es steht eine reale Handelsumgebung zur Verfügung.

IQ Option

  • Demokonto mit Echtgeldeinzahlung
  • Mind. 10 EUR/USD/GBP Einzahlung
  • Eröffnung mit Angabe der E-Mail-Adresse
  • Kontoeröffnung ab 10 EUR/USD/GBP

ETX Capital

  • Echtes Demokonto
  • 100.000 Euro Spielgeld
  • Eröffnung mit Angabe der E-Mail-Adresse
  • 14 Tage Laufzeit

365trading

  • Demokonto für 14 Tage
  • Spielgeld: 100.000 Euro
  • Keine Einzahlung nötig
  • Mindestbetrag 250 Euro

Wichtiger Hinweis

Datum 2016-02-10
  • Bewertung
5

Thema

Binäre Optionen Demokonto ohne Anmeldung