TraderX Markets präsentiert eine neue Generation des Social Tradings

Der Wandel beim Handel am Finanzmarkt

Der Handel an den Finanzmärkten verändert sich fortlaufend. War es vor hundert Jahren nur eine relativ kleine Bevölkerungsgruppe der Gesellschaft, die sich aktiv mit den Geschehnissen an den Finanzmärkten beschäftigte, so wurde diese Art des Handels durch die Einführung des Internets absolut populär und auch einer sehr großen Gruppe an Interessenten zugänglich. Tatsächlich hat mittlerweile wohl jeder schon vom Handel an den Finanzmärkten gehört oder vielleicht sogar erste Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt. Seit einigen Jahren gibt es nun eine weitere Neuerung beim Online-Trading: Das sogenannte Social Trading!

TraderX Markets

Eine neue Form des Finanzhandels etabliert sich

Wer bislang an den Finanzmärkten aktiv sein wollte, der benötigte dafür das entsprechende Wissen. Anbieter von Tradingp-Pattformen, wie z.B. TraderX Markets , stellen Ihren Nutzern umfangreiches Fachwissen zur Verfügung damit sie möglichst schnell und unkompliziert an den Finanzmärkten aktiv werden können. Trotzdem erfordert es natürlich einen gewissen Aufwand an Zeit und ein grundlegendes Verständnis über die Zusammenhänge im Finanzhandel um beim traden entsprechend erste Erfolge erzielen zu können. Viele Nutzer waren und sind allerdings nicht dazu bereit Ihre kostbare Zeit in die Wissensvertiefungen über Finanzmärkte zu stecken. Als Folge daraus entwickelte sich mit dem Social Trading eine neue Form des Handels an den Finanzmärkten

Beim Social Trading können Nutzer Ihren Account so anpassen, dass er dem Tradingverhalten eines anderen Traders folgt und ebenso agiert. Kauft besagter Trader hat auch der ihm folgende Nutzer die Möglichkeit zu kaufen Das gleiche gilt dabei auch bei Verkäufen auf den Finanzmärkten. Diese Aktivitäten sind dabei natürlich immer im Verhältnis zu den jeweiligen Einlagen zu. Die grundlegende Idee dabei ist das sich Nutzer mit wenig Erfahrung Trader suchen, die über ein entsprechendes positives Fachwissen und entsprechende Erfahrung verfügen und bei diesen dann die Aktivitäten an den Finanzmärkten quasi zeitnah kopieren.

TraderX Markets social Trading

Social Trading – profitieren vom Fachwissen der Profis

Mit Social Trading dem Erfolg auf den Fersen

Eine innovative Idee, die auch beim Anbieter TraderX Markets auf reges Interesse stieß. Aus diesem Grund hat das Unternehmen die Entwicklung des Social Tradings vehement voran getrieben“Die Idee das Social Tradings hat uns schon von Beginn an fasziniert”, so Lars Gleitner, Sprecher von TraderX Markets. Jetzt endlich kann diese Möglichkeit von den Nutzern der Online-Trading-Plattform umfassend genutzt werden. Für das Unternehmen stellt sich dabei besonders die Möglichkeit in den Vordergrund Anfängern am Finanzmarkt eine Möglichkeit an die Hand zu geben, um erfolgreich Erfahrungen zu sammeln und verschiedene Strategien analysieren zu können. Dabei hilft natürlich dann immer auch der Kommunikationsaustausch unter den registrierten Mitgliedern der TraderX Markets-Plattform. Allerdings ist Social Trading nicht für alle Registrierungsbereiche möglich, wie auch Sprecher Lars  Gleitner hervorhebt:” Social Trading ist bei uns erst mit einem Platin-Konto möglich. Könnte jeder sofort Zugang bekommen würden die professionellen Trader mit den sogenannten Copy-Tradern überhäuft.”

Die Beschränkung des Social Tradings ist natürlich gerade für Anfänger schade. Aber das TraderX Markets die Notwendigkeit für die Einführung des Social Trading erkannt hat zeigt klar, dass sich dieses Unternehmen zukunftsorientiert aufgestellt hat. Bleibt nur zu hoffen das auch andere Plattformen diesen neue Art des Finanzhandels als Chance für sich – und vor allem für die Anleger – begreifen.

Bilderquelle:

  • pixabay.com

Schreibe einen Kommentar

Unsere Empfehlung