Binäre Optionen Forum Erfahrungen: Gemeinsam zum Erfolg?

Wichtiger Hinweis

Binäre Optionen werden unter den Anlegern immer beliebter, denn sie gelten als besonders einfacher Einstieg in das Online-Trading. Viele Kunden von Online-Brokern nutzen nicht nur den Handel, sondern auch zusätzliche Angebote im Internet, um ihr Wissen zu erweitern und immer auf dem neuesten Stand zu sein. Auch ein Forum ist bei vielen Nutzern fester Teil ihres Trading-Alltags.

 

Doch wie sinnvoll ist ein binäre Optionen Strategie Forum und was muss bei der Wahl und der Nutzung eines Forums beachtet werden. Wir haben uns intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt und die wichtigsten Punkte zusammengefasst.

Was bieten Foren für Binäroptionen-Trader?

Zunächst einmal haben wir uns die Frage gestellt, welche Nutzen die Trader überhaupt davon haben, sich in einem binäre Optionen Forum anzumelden. Zwar sind die Foren in der Regel kostenlos, dennoch möchte man natürlich gerne wissen, was diese zu bieten haben.

Die meisten Foren für Trader sind in verschiedene Unterforen gegliedert, so dass jeder Trader schnell „seine“ Themen findet. Auch eine Aufteilung in Anfänger- und Fortgeschritten-Bereich findet häufig statt. In den meisten Foren kann jeder Trader Beiträge verfassen und beantworten. Es gibt aber in vielen Foren Bereiche, in denen nur Nutzer schreiben können, die besondere Voraussetzungen erfüllen.

Ziel eines Händler Forums ist der Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern. Diese helfen sich bei Fragen und Problemen gegenseitig und das manchmal effektiver als so mancher Kundendienst. Durch die intensive Kommunikation lernen alle Nutzer dazu und können ihre eigene Leistung verbessern und mehr Profit beim Handel mit binären Optionen machen. Zusätzlich bietet ein binäre Optionen Forum einen gewissen Ansporn, den die Nutzer beim einsamen Online-Handel sonst nicht in dieser Form hätten. Einige Trader setzen sich öffentlich Ziele für den Handel und besprechen dann gemeinsam mit den anderen Forenmitgliedern, wie sie diese am besten erreichen können. So entsteht eine Gemeinschaft, in der man gemeinsam auf Erfolge hinarbeitet und viele Inspirationen für die eigene Handelsstrategie bekommt.

Absolut seriös: Der binäre Optionen Broker IQ Option.

Absolut seriös: Der binäre Optionen Broker IQ Option.

Lohnt sich die Anmeldung in einem binäre Optionen Forum?

Die Anmeldung in den meisten Foren für binäre Optionen ist kostenlos. Daher spricht nichts dagegen, sich in einem oder auch mehreren Foren anzumelden und sich diese näher anzuschauen. Eine Anmeldung ist in den meisten Fällen erforderlich, um Zugriff auf alle Bereiche des Forums zu haben. Neue Mitglieder sollten sich erst einmal einige Beiträge durchlesen, bevor sie selber aktiv werden. Dann aber ist es sinnvoll, auch selber den ein oder anderen Beitrag zu verfassen oder zu beantworten. Nur durch eine aktive Teilnahme können alle Vorzüge der binäre Optionen Foren ausgeschöpft werden.

Ob sich die Anmeldung im Forum gelohnt hat, kann der Nutzer in der Regel erst hinterher sicher sagen. Da sie aber nichts kostet und auch nicht schadet, wenn man sich an einige Grundregeln hält, raten wir dazu, es einfach zu versuchen und eigene binäre Optionen Forum Erfahrungen zu sammeln. Es hat schon viele Trader gegeben, die es erst durch die Nutzung eines Forums geschafft haben, sich mit Hilfe der anderen Teilnehmer zu motivieren und die eigene Handelsstrategie durchdacht und konsequent durchzuziehen.

Wie gut sind die Tipps im binäre Optionen Strategie Forum wirklich?

Während Fachbücher und auch die Schulungsmaterialien der meisten Binäre Optionenn Broker in der Regel verlässliche Informationen bieten, sollten die Trader sich bei einem binäre Optionen Tipps Forum nicht darauf verlassen. Hier fällt die Qualität der Antworten auf eine Frage oft sehr unterschiedlich aus, je nachdem wer sie beantwortet. Daher sollte die Kommunikation im binäre Optionen Forum als Anregung verstanden werden. Die relevanten Themen müssen die Trader für ein umfassendes Verständnis in der Regel ohnehin selber nachbereiten.

Wer längere Zeit in einem Forum Erfahrung sammeln konnte, kennt die Mitglieder, die sich regelmäßig an Diskussionen beteiligen, nach einer Weile auch schon ein wenig. Hier kann dann oft relativ gut eingeschätzt werden, welcher User fachlich kompetent ist und Ratschläge erteilt, auf die man sich verlassen kann, und bei welchen Usern die Beiträge eher skeptisch betrachtet werden sollten.

Für die Richtigkeit der Beiträge haften weder die Betreiber des Forums, noch die Autoren selber. Hier ist jeder Trader selber verantwortlich, welche binäre Optionen Forum Tipps er in seine Handelsstrategie integriert.

Versteckte Werbung sorgt für Unmut

Ein häufig bei Foren für binäre Optionen kritisierter Punkt ist, dass diese nicht nur von „echten“ Tradern genutzt werden, deren Ziel es ist, Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam die eigene Leistung zu verbessern, sondern auch gelegentlich von zweifelhaften kommerziellen Werbetreibenden. Diese lassen in ihre Antworten oft möglichst unauffällig einen Hinweis auf das von ihnen vertriebene Produkt oder den beworbenen Broker einfließen, und wenn die Forenregeln das erlauben, gibt es denn passenden Link gleich noch dazu.

Die Beiträge sind nicht nur störend, sie bergen auch eine gewisse Gefahr, auf die oft unseriösen Angebote hereinzufallen: Das beworbene und teure Zusatz-Tool gibt es anderswo vielleicht gratis, das E-Book entpuppt sich als lieblose Zusammenstellung bekannter Phrasen und hält nicht, was es verspricht und manchmal erhalten die Kunden nach einer Zahlung auch gar keine Ware. Natürlich gibt es auch seriöse Anbieter, die zu angemessenen Preisen gute Produkte vertreiben. Dennoch ist diese Art der unerwünschten Werbung im binäre Optionen Forum unpassend und wird von den meisten Moderatoren mittlerweile auch unterbunden.

Hier erklärt der Broker auch komplizierte Sachverhalte.

Hier erklärt der Broker auch komplizierte Sachverhalte.

Brokereigene Foren bieten oft einseitigen Content

Themenicon: bester_brokerAuch einige Broker betreiben ein eigenes Forum, in welchem sich ihre Kunden austauschen können. Der große Vorteil dieser Foren ist in der Regel, dass sie gut strukturiert und moderiert sind. Trader erhalten hier bei sämtlichen Fragen über binäre Optionen Hilfe, und das in der Regel auch recht kompetent, denn es sind zum Teil sogar bezahlte Profis in den Foren aktiv, welche die Fragen der Neulinge mit einem fundierten Hintergrundwissen beantworten können.

Allerdings besteht die Gefahr, dass in einem Forum eines Brokers eine Art „Zensur“ stattfindet. Kritische Meinungen über diesen Broker sind hier nicht gerne gesehen, denn schließlich sollen neue Kunden, welche zum Beispiel das Binäre Optionen Demokonto Forum des Brokers nutzen, einen positiven Eindruck bekommen und sich für eine Anmeldung und vor allem eine Einzahlung entscheiden. Auch Ratschläge zu anderen Anbietern sind oft laut Regeln in solchen Foren nicht erlaubt.

Die genannten strengen Regeln müssen aber nicht für jedes Forum für binäre Optionen eines Brokers gelten. Es gibt durchaus auch Anbieter, die ihren Usern deutlich mehr Freiheiten zugestehen. Grade diese Broker sind häufig die besseren, da sie so sehr von der Qualität ihrer Leistungen überzeugt sind, dass sie eine Zensur von kritischen Stimmen für unnötig halten.

Der Umgangston im Forum für binäre Optionen

Wie auch bei den meisten Foren zu anderen Themen, gibt es im binäre Optionen Forum normalerweise gewisse Regeln für den Umgang mit anderen Mitgliedern. So sollte es selbstverständlich sein, dass ein freundlicher, wertschätzender Ton herrscht. Auch Anfänger sollten nicht herablassend behandelt werden. Leider ist ein guter Umgangston aber nicht bei allen Anbietern üblich. Vor allem in manchen Forumsbereichen gibt es häufig auch eine andere Seite. Wer in einem binäre Optionen Tipps Forum teilnehmen möchte, sollte sich daher überlegen, welche Art er bevorzugt.

Während es für manche Teilnehmer sehr wichtig ist, immer freundlich und korrekt behandelt zu werden, wissen andere auch einen raueren Ton durchaus zu schätzen, so lange sie bei Fragen über binäre Optionen Hilfe erhalten und sich fachgerecht austauschen können. Möglicherweise fühlen sich diese Trader in einem zu korrekten Forum gar nicht wohl. Hier muss jeder User seine eigenen binäre Optionen Forum Erfahrungen sammeln und möglicherweise auch mehrere Foren antesten, bis er das für ihn persönlich am besten passende Angebot gefunden hat.

Das binäre Optionen Forum ersetzt keine Fachliteratur

Der Austausch mit anderen Händlern in einem Forum für binäre Optionen kann sehr bereichernd sein. Oft lernen die Trader hier schneller, als beim Lesen eines Fachbuchs oder dem Anschauen von Lehrvideos. Das liegt vor allem daran, dass sie in einem binäre Optionen Strategie Forum selber aktiv teilnehmen können und eine gewisse Dynamik unter den Teilnehmern entsteht, wie sie bei anderen Lernformen nicht vorhanden ist. Dennoch sollte das Forum niemals als Ersatz für professionelles Lehrmaterial betrachtet werden. In den Händler-Foren finden sich zwar fast alle Themen, die auch im Lehrbuch behandelt werden, diese sind im Forum aber in der Regel recht unstrukturiert und werden bei den einzelnen Fragen normalerweise auch nicht vollständig abgehandelt.

Es ist daher ratsam, Fachliteratur und das binäre Optionen Forum parallel zu verwenden. Das Forum dient dazu, sich Anregungen zu holen und Fragen an die Community stellen zu können. Zusätzlich sollten die entsprechenden Themen aber auch mit anderem Material nachbereitet werden. Auch über das geeignete Lehrmaterial gibt es in den meisten Trader-Foren übrigens entsprechende Beiträge mit vielen nützlichen Tipps und Erfahrungen.

In Trading Turnieren neue Erfahrungen sammeln.

In Trading Turnieren neue Erfahrungen sammeln.

Keine Energien verschwenden

Manchmal entstehen in Trader-Foren hitzige Diskussionen über bestimmte Themen. Das liegt daran, dass hier einfach ganz unterschiedliche Typen aufeinandertreffen. Mitunter kommt es dadurch zu Beiträgen, in denen sehr emotional diskutiert wird und bei denen dadurch viele Antworten vorhanden sind. Solche Diskussionen beleben zwar das Forum, auf fachlicher Ebene haben sie dagegen oft keinen oder nur einen sehr geringen Nutzen. Daher sollten sich Trader, die vor allem an der Verbesserung ihrer Performance interessiert sind, aus solchen Diskussionen so gut es geht heraushalten.

Es gelingt ohnehin fast niemals, das Gegenüber von der eigenen Meinung zu überzeugen, wenn dieses für rationale Argumente grade gar nicht zugänglich ist. In den meisten Fällen führen solche Diskussionen nur zu Frust bei allen Beteiligten, die außerdem dadurch noch deutlich mehr Zeit im Forum verbringen, als es sinnvoll wäre. Trader mit einem guten Mindset lassen sich nicht auf emotionale Diskussionen ein, sondern schließen das Forum zu einem geeigneten Zeitpunkt, lassen die anderen Nutzer alleine weiter diskutieren und widmen sich wieder ihrem eigenen Handelskonto.

Der Handel mit binären Optionen birgt ein hohes Risiko

Egal ob mit oder ohne Forum: Binäre Optionen sind hochspekulative Anlageprodukte und nicht für jeden Trader geeignet. Sie bieten zwar gut Gewinnmöglichkeiten, aber es besteht auch das Risiko, die gesamte Einlage zu verlieren. Die Trader sollten daher nur so viel Geld einsetzen, wie sie auch problemlos entbehren können. Wird in einem binäre Optionen Forum von „sicheren Gewinnstrategien“ oder ähnlichem gesprochen, ist Vorsicht geboten. Es gibt beim Trading mit Binäroptionen keine Garantie auf einen Gewinn.

Unser Fazit: Foren für Trader sind eine von vielen Weiterbildungsmöglichkeiten

Themenicon: lektion_03Wir haben uns verschiedene Foren für Trader von binären Optionen angesehen und haben dadurch Angebote von sehr unterschiedlicher Qualität kennengelernt. Viele der verfügbaren Foren bieten gute Möglichkeiten, sich selber als Trader weiterzuentwickeln und dabei gleichzeitig ein Teil einer aktiven und sympathischen Community zu werden. Hierzu gilt es, nicht nur passiv die vorhandenen Beiträge zu studieren, sondern auch regelmäßig selber einen Beitrag zu leisten.

Foren bieten jeden Tag neue Anregungen und Motivationen, an der eigenen Performance zu arbeiten. Allerdings ersetzen sie kein Lehrmaterial, welches daher unbedingt zusätzlich studiert werden sollte. Aus auf die Gefahren der Foren sollte hingewiesen werden. Einige Teilnehmer neigen dazu, sich im Forum zu verzetteln und zu viel Zeit zu investieren, die ihnen dann für den eigentlichen Handel mit binären Optionen fehlt. Daher ist es ratsam, die Nutzung des Forums auf eine bestimmte Dauer zu begrenzen.

Einige Trader berichten in ihren binäre Optionen Forum Erfahrungen, dass sie sich schlecht in den Foren zurechtfinden und diese ihnen wenig Nutzen bieten. Auch das ist in Ordnung, denn nicht jeder Trader lernt auf die selbe Art und Weise. Ein binäre Optionen Forum sollte als Chance verstanden werden, das eigene Wissen zu erweitern. Es kann und darf nicht die einzige Wissensquelle sein. Wer sich in einem Forum nicht wohlfühlt, findet viele andere Möglichkeiten, sein Wissen zu erweitern und seinen Profit zu steigern.

Wichtiger Hinweis

Schreibe einen Kommentar