Binäre Optionen: Ab 1 Euro bis zu 100 Prozent Rendite


Binäre Optionen kann man bei zahlreichen Brokern handeln. Dabei variiert das Angebot an Basiswerten stark. So gibt es Broker, die sich nur auf Binäre Optionen spezialisiert haben und Binäre Optionen Anbieter, die auch weitere Derivate in ihrem Portfolio haben. Binäre Optionen kann man dennoch fast rund um die Uhr handeln und sich dabei zum Beispiel auf verschiedene Währungspaare konzentrieren. So, wie die handelbaren Basiswerte sich unterscheiden, tun dies auch die Konditionen der Broker. Es gibt Anbieter, die Binäre Optionen ab 1 Euro anbieten und dennoch starke Renditen versprechen. Des Weiteren unterscheiden sich die Broker bei den Kontogebühren oder den Orderkosten. Auch bei den Gebühren für Ein- und Auszahlungen gibt es deutliche Unterschiede bei den Brokern.


xtbWeiter zu XTB und Handelskonto eröffnen

1. Anbieter im Test: Kosten und Gebühren

Themenicon: lektion_01Die Kosten für die Kontoführung belaufen sich bei den meisten Brokern auf null. Auch der Handel mit Binären Optionen an sich ist nicht kostenintensiv. Hierbei geht es vor allem um die Mindesteinzahlung auf dem Echtgeldkonto und den Mindesteinsatz pro Trade. Attraktive Broker bieten Binäre Optionen ab 1 Euro/Trade an. Zudem gibt es auch Broker, die einen Mindesteinsatz für Binäre Optionen von 10 Euro fordern (z. B. IQ Option). Eine Vielzahl von Brokern bietet ähnlich attraktive Konditionen und offeriert Binäre Optionen mit geringer Einzahlung.

Gibt's auch ohne Einzahlung: Das IQ Option Demokonto.

Gibt's auch ohne Einzahlung: Das IQ Option Demokonto.

Gebührenfrei sind auch die Einzahlungen auf dem eigenen Kundenkonto. Dabei ist die Zahlungsmethode auch irrelevant. Bei Auszahlungen werden jedoch bei vielen Anbietern Gebühren erhoben. Zwar sind einmalige Auszahlungen pro Monat meist gebührenfrei, schlagen aber weitere Zahlungsvorgänge vom eigenen Account zu Buche. Hierbei fallen schnell Gebühren in Höhe von 20 Euro und mehr an.

Beste Broker mit Demokonto
AnbieterKonditionen
Binary.com

  • Demokonto ohne Laufzeitbegrenzung
  • 10.000 Euro Spielgeld
  • Kein Echtgeldkonto erforderlich

IQ Option

  • Demokonto ohne Echtgeldeinzahlung
  • Mind. 10 EUR/USD/GBP Einzahlung
  • Eröffnung mit Angabe der E-Mail-Adresse
  • Kontoeröffnung ab 10 EUR/USD/GBP

ETX Capital

  • Echtes Demokonto
  • 100.000 Euro Spielgeld
  • Eröffnung mit Angabe der E-Mail-Adresse
  • 14 Tage Laufzeit

365trading

  • Demokonto für 14 Tage
  • Spielgeld: 100.000 Euro
  • Keine Einzahlung nötig
  • Mindestbetrag 250 Euro

Zur Kassen bitten Broker auch die inaktiven Trader. Bei dem Gros der Anbieter wird auch im Falle einer längeren Inaktivität des Traders eine Gebühr fällig. Diese ist von Broker zu Broker unterschiedlich. Wer aber aktiv am Handel teilnimmt, hat keine weiteren Kosten zu befürchten.

xtbWeiter zu XTB und Handelskonto eröffnen

IQ Option zusammengefasst: 92 Prozent Rendite ab 1 Euro/Trade

Details:

  • Rendite: bis 92 Prozent
  • Mindesteinzahlung: 10 EUR/USD/GBP
  • Mindesteinsatz: 1 EUR/USD/GBP

Wertindex:

  • Devisen: 22
  • Aktien: 49
  • Rohstoffe: 21
  • Indizes: 6

Handelsoptionen und Boni:

  • Bonus: kostenloses Demokonto
  • Laufzeit: 60 Sekunden ,15, 30, 60 Min., 24h, 7, 28 Tage
  • Optionen: Call/Put, Turbo

Weitere Anbieter für Trades ab 1 Euro:

Binary.com: Demokonto zum Nulltarif
Details:

  • Rendite: bis 99 Prozent
  • Mindesteinzahlung: 5 Euro
  • Mindesteinsatz: 1 Euro

Wertindex:

  • Devisen: 22
  • Aktien: 50
  • Rohstoffe: 3
  • Indizes: 29

Handelsoptionen und Boni:

  • Bonus: wechselnde Angebote
  • Demokonto: ja, virtuelles Konto
  • Laufzeit: 10, 30,60 Sekunden ,15, 30, 60 Min., 24h, 7 Tage
  • Optionen: Call/Put, Touch/No-Touch

Weiter zu www.binary.com und Handelskonto eröffnen

2. Ein-und Auszahlung bei Binären Optionen

Themenicon: lektion_07Binäre Optionen ab 1 Euro sind nicht nur preislich sehr attraktiv, sondern auch für Anfänger und Profis gleichermaßen geeignet.

Bei den Einzahlungen fallen in der Regel keine Kosten für den Trader an. Damit soll ein weiterer Anreiz für die Entscheidung des entsprechenden Brokers geschaffen werden. Doch bei den Auszahlungen können durchaus Gebühren erhoben werden. Die meisten Broker bieten ihren Kunden eine kostenfreie Auszahlung einmal pro Monat. Will man sein Guthaben jedoch häufiger auszahlen lassen, werden oft zusätzliche Gebühren erhoben.

Ab 1 Euro fast 100 Prozent Rendite bei Binary.com

Bei Binary.com bis zu 99 Prozent Rendite erzielen.

Die Höhe bewegt sich dabei zwischen 20 Euro, 30 Euro oder mehr. Für Anfänger im Bereich des Tradens ist eine Auszahlung im Monat sicherlich in Ordnung. Bei ambitionierten Tradern kann es durchaus zu einer häufigeren Auszahlung. Hier sollten Trader die Mehrkosten mit einkalkulieren.

Einzahlungen möglich durch:

  • Banküberweisung
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Giropay
  • Skrill oder andere eWallet-Varianten

Auszahlungen möglich durch:

  • Banküberweisung auf Referenzkonto
  • Kreditkarte (nur bis zur Höhe des Einzahlungsbetrages mit Kreditkarte)

Weiter zu www.binary.com und Handelskonto eröffnen

3. Checkliste: So finden Sie den passenden Broker

Um einen seriösen Broker für Binäre Optionen zu finden, der auch zu Ihnen passt, gibt es verschiedene Kriterien. Doch vor jeder Wahl steht der Binäre Optionen Broker Vergleich der einzelnen Anbieter, denn diese können sich hinsichtlich Leistungen, Gebühren, Support und Portfolio deutlich unterscheiden. Welche Punkte zur Entscheidungsfindung beitragen können, erfahren Sie nachfolgend.

  • Kostenloses Echtgeldkonto
  • Kostenloses Demokonto
  • Verschiedene Zahlungsmethoden
  • Zahlreiche handelbare Basiswerte
  • Lizensierung
  • EU Regulierung
  • Geringe Mindesteinzahlung
  • Niedrige Kosten/Trade
  • Attraktive Renditen
  • Solider Support
  • Kostenlose Schulungsangebote
  • Transparente Darstellung des Brokers

Themenicon: broker_vergleichDie Auswahl des passenden Brokers ist dabei von den persönlichen Präferenzen abhängig. Das beste Gesamtpaket hat dabei für uns IQ Option. Hier können Kunden Binäre Optionen ab 1 Euro traden. Auch die Mindesteinzahlung kann sich sehen lassen. Binäre Optionen gibt es hier schon ab 10 EUR/USD/GBP Ersteinzahlung. Für Trader ist das Angebot unschlagbar. Die starken Renditen runden den positiven Gesamteindruck ab. Trader können bis zu 92 Prozent Rendite erzielen. Binäre Optionen für 10 EUR/USD/GBP gibt es nur von den wenigsten Brokern und daher ist IQ Option auch besonders attraktiv.

.4.Fazit: Trades ab 1 Euro möglich und lukrativ

Themenicon: lektion_03Binäre Optionen ab 1 Euro sind bei einigen Brokern möglich. Dafür ist allerdings zunächst eine Mindesteinzahlung nötig. Diese kann von Anbieter zu Anbieter variieren. Eine der besten Konditionen in diesem Bereich bietet IQ Option. Trader müssen hier lediglich 10 EUR/USD/GBP als Mindesteinzahlung leisten, um aktiv mit dem Traden zu beginnen. Damit und mit einem soliden Komplettangebot ist der Broker unser Favorit. Doch es gibt auch weitere Anbieter, die kostengünstige Trades ab 1 Euro bieten. Dazu zählen BDSwiss, ETX Capital und Binary.com. Die Auswahl des passenden Brokers sollte sich jedoch nicht nur nach den Kosten pro Trade, sondern auch nach weiteren Faktoren richten. Auch die Renditechancen, die handelbaren Basiswerte, Handelsoptionen, Support und Regulierung sind entscheidend für die Brokerauswahl. In weiteren Ratgebern finden sich verschiedene Broker, die wir näher vorstellen.

Wichtiger Hinweis