XTB Erfahrungen: Empfehlenswerter Partner für Profis und Einsteiger – Test 2018

Der Onlinebroker X-Trade – kurz als XTB bezeichnet – hat seinen Firmensitz in Polen und unterhält zudem eine deutsche Niederlassung in Frankfurt am Main. Der Stammsitz des im Jahr 2002 gegründeten Brokers befindet sich in Warschau, mehrere Filialen sorgen für eine internationale Präsenz vor Ort nahe zum Anleger. Der Anbieter unterliegt der Regulierung durch die polnische Finanzaufsichtsbehörde PFSA und durch die deutsche BaFin. Zu den Schwerpunkten gehört der Handel mit Devisen, Rohstoffen, Indizes, Aktien-CFDs, ETF CFDs, Synthetischen Aktien und physischen Aktien.

Seit Dezember 2016 ist es sämtlichen CySEC-regulierten Brokern untersagt, konventionelle Boni anzubieten, da die Bonusbedingungen häufig zu streng und für einen Großteil der Trader nicht erfüllbar waren.

 

  • Devisen, Rohstoffe, Indizes, Aktien-CFDs, ETF CFDs, Synthetische Aktien, Social Trading
  • Keine Mindesteinzahlung
  • Kostenfreies Demokonto
  • BaFin- und PFSA-Regulierung
  • Laufzeiten zwischen 5 und 65 Minuten
  • Webinare und Tutorials
  • Freiwillige und gesetzliche Einlagensicherung
xtbJetzt zum Testsieger XTB

Unser ausführlicher XTB Erfahrungsbericht

1.) Handelskonditionen: Licht und Schatten für Profi-Trader

Themenicon: BonusDer XTB Test zeigt ein überwiegend positives Bild. XTB bietet den Handel mit Devisen, Rohstoffen, Indizes, Aktien-CFDs, ETF CFDs und physischen Aktien. Der Anleger hat somit über einen einzigen Anbieter Zugriff auf viele interessante Assets. In der XTB Bewertung macht sich das vielfältige Angebot positiv bemerkbar – nicht zuletzt durch die maximale Rendite von 85 Prozent, die auch unerfahrene Trader anspricht. Das Demokonto ist kostenlos, ebenso bleiben die Kontoeröffnung und die Kontoschließung ohne Gebühren. Auch die Nutzung von Echtzeitkursen und Nachrichten ist kostenfrei. Eine Mindesteinzahlung wird für den Handel bei XTB nicht vorausgesetzt

Unser Testurteil: 8 Punkte

Das XTB Handelsangebot im Überblick

2.) Handelsarten: Individuelle Auswahl für jeden Trader

Themenicon: HandelskonditionenIm Test fällt das vielfältige Angebot positiv auf. Gerade Profi-Trader machen gute Erfahrungen mit XTB, weil sie über einen einzigen Broker alle wichtigen Produkte handeln können. Neben 49 Währungspaaren sind bei dem polnischen Broker im CFD-Handel über 100 weitere Assets und über 1.400 Aktien-CFDs handelbar.. Das breite Angebot wird bei vielen XTB-Broker Erfahrungen immer wieder lobend erwähnt. Im Testbericht ist die vielfältige Auswahl an Kontenmodellen erwähnenswert. Mit insgesamt drei verschiedenen Handelskonten bietet XTB für Einsteiger und für Profi-Trader passende Varianten an. Die XTB Erfahrung von erfahrenen Tradern zeigt, dass jeder Anleger ein Kontomodell finden dürfte, das seinen Vorstellungen entspricht.

Während es in Bezug auf die verfügbaren Basiswerte keinen Grund zur Klage gibt, fällt die Auswahl an Optionsarten, die den Tradern zur Verfügung stehen, stattdessen eher mau aus. Lediglich der Call/Put-Handel kann von den Kunden des polnischen Unternehmens verfolgt werden. Beim Call/Put-Handel legt der Trader zu Beginn fest, ob sich der Kurs zum Ende der Laufzeit über oder unter dem Startkurs befinden wird. Diese Optionsart darf bei keinem Binäre Optionen Broker fehlen und gilt demnach als nötiges Basic, das eine mittelmäßige Rendite bei mittelmäßigem Risiko bietet.

Unser Testurteil: 8 Punkte

3.) Bonus: Verschiedene Angebote waren verfügbar

Themenicon: zusatzangebote_extrasBonuszahlungen sind seit Dezember 2016 durch die CySEC verboten! Im XTB Test wird schnell deutlich, dass die Höhe des Bonus nicht von der Höhe der Einzahlung und von den gehandelten Lots abhing. Boni dienten in der Regel dazu, Neukunden anzusprechen bzw. sie zur Eröffnung eines Handelskontos zu bewegen. Einige Bonusmodelle schlossen auch Bestandskunden nicht aus, sodass es nicht selten möglich war, als bestehender Kunde hin und wieder von verschiedenen Aktionen zu profitieren. Da CySEC-regulierte Broker aufgrund der häufig unrealistischen Bonusbedingungen mittlerweile keine Boni mehr anbieten, setzen viele Broker auf einen Bonus in Form eines Demokontos, Freundschaftswerbung oder eines umfangreichen Bildungsangebotes. XTB bot im Rahmen verschiedener Aktionen gelegentlich Konoteröffnungsboni an, allerdings können Kunden bei dem Broker dauerhaft von Cashback-Aktionen profitieren. Zudem setzt der Finanzdienstleister auf ein Freunde-werben-Freunde-Programm, sodass Trader dauerhaft Vergünstigungen erhalten.

 

Unser Testurteil: 7 Punkte

xtbJetzt zum Testsieger XTB

Seit Dezember 2016 sind Boni durch die CySEC offiziell verboten! Binary.com wird allerdings nicht durch die CySEC reguliert, und kann daher weiterhin Bonuszahlungen anbieten.

4.) Kundensupport: In Deutschland ansässig

Themenicon: KundensupportAls beste XTB Erfahrung darf sicher der Kundensupport gelten. Der Kundenservice fällt in der XTB Bewertung durch Freundlichkeit und Kompetenz auf. Offene Fragen können im Live Chat oder an der kostenfreien Hotline geklärt werden. Im XTB Test sind außerdem die schnellen Antwortzeiten bei E-Mail-Anfragen hervorzuheben. Dabei ist auch eine Kontaktaufnahme per Post mit der deutschen Niederlassung des Unternehmens möglich, ebenso wie eine direkte Kontaktaufnahme zu verschiedenen Abteilungen des Kundensupports. Diese Tatsache soll dazu beitragen, die Schnelligkeit und die Effizienz der Problemlösung zu verbessern. Unser XTB Test zeigt dementsprechend, dass sich der Support des polnischen Unternehmens durch ein hohes Maß an Kundenfreundlichkeit auszeichnet, da Trader sich jederzeit auf verschiedene Wege an kompetente und deutschsprachige Mitarbeiter wenden können, die ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Unser Testurteil: 10 Punkte

Kontaktmöglichkeiten bei XTB

5.) Zusatzangebote: Sehr gutes Bildungsangebot

Themenicon: fazitZu den Leistungen von XTB im Test gehört auch das solide Angebot an Bildungsmöglichkeiten. XTB stellt ein kostenloses Demokonto zur Verfügung. Es belegt, dass XTB seriös arbeitet und fällt in vielen XTB Meinungen positiv auf. Das Demokonto darf 30 Tage lang kostenfrei genutzt werden, in dieser Zeit kann der Trader alle Funktionen eingehend testen. Das Demokonto bietet sich auch für Einsteiger an, die den Handel mit den gängigen Assets erst einmal kennenlernen wollen. Ergänzt wird das Demokonto um einen umfangreichen Ausbildungsbereich mit vielen Informationen über die einzelnen Handelsmöglichkeiten. Anfänger finden in Webinaren und in Seminaren viele hilfreiche Tipps, wie sie den Einstieg in das Trading am besten meistern können. Ein umfangreiches Lexikon mit allen an der Börse gängigen Begriffen rundet das Schulungsangebot ab. Das aussagekräftige Schulungsmaterial ist ein weiterer Grund dafür, dem Broker einen positiven Testbericht auszustellen.

Unser Testurteil: 10 Punkte

6.) Zusatzinformationen: Keine Mindesteinzahlung gefordert

Themenicon: HandelsartenIn den XTB Erfahrungen fallen die Zahlungsvarianten für Ein- und Auszahlungen auf. Die Zahlung mit Kreditkarte und per Überweisung ist ebenso möglich wie die schnelle Onlinezahlung über PayPal. Einzahlungen via PayPal und Kreditkarte können bei XTB kostenfrei durchgeführt werden. Auszahlungen dürfen über das Kundenkonto, telefonisch oder per Fax in Auftrag gegeben werden. Innerhalb von kurzer Zeit erfolgt dann die Überweisung auf das angegebene Referenzkonto. Auszahlungen werden ausschließlich in Form von Banküberweisungen durchgeführt.

Die Erfahrungen mit XTB belegen, dass Auszahlungsanträge in der Regel am gleichen Werktag noch bearbeitet werden. Im XTB Test können wir darüber hinaus festhalten, dass das polnische Unternehmen keine Mindesteinlage von seinen Kunden fordert. Dementsprechend können sowohl erfahrene Trader mit großem Kapital als auch unerfahrene Händler, die mit wenigen Hundert Euro ihre ersten Schritte machen möchten, bei XTB ein Handelskonto eröffnen.

XTB Kontotypen – Basic, Standard oder Pro

xtbJetzt zum Testsieger XTB

7.) Handelsplattformen: Für mobilen Handel optimiert

Themenicon: HandelskonditionenIm XTB Erfahrungsbericht fällt die vielfältige Software für den Handel auf. Mit mehreren leistungsfähigen Plattformen spricht XTB Anfänger und Profis an. Einsteiger dürften mit der webbasierten Software xStation gut beraten sein. xStation ist eine Eigenentwicklung des polnischen Brokers, sie fällt durch ihre einfache und nutzerfreundliche Bedienung auf. Gleichzeitig sind alle nötigen Funktionen vorhanden. Transaktionen können mit einem einzigen Klick durchgeführt werden. Direkt mit der Platzierung der Order werden Stopp Loss oder Take Profit Optionen angeboten. Die zusätzlichen Funktionen Wirtschaftskalender, Video- oder Text-News und Traders-Talk erlauben Anfängern und Profis schnell den kompetenten Einstieg in das aktive Trading. Mit dem MetaTrader 4 sowie dem Agena Trader stehen weitere Handelssoftwares zur Verfügung. Der MetaTrader 4 ist am Markt die beliebteste Software, sie kommt vor allem für Profi-Trader gut in Frage. Hier sind Devisen, Rohstoffe, Aktien-CFDs und Indizes im Handel erhältlich.

Mit über 20 Indikatoren steht ein breites Angebot für die Marktanalyse zur Verfügung. Für das mobile Trading gibt es die App xMobile. Trader können damit von jedem Smartphone aus über Apple oder Android am Handel teilnehmen. Die App bietet eine Kontoverwaltung sowie Diagramme für den Handel in Echtzeit an. Erwähnenswert ist im Testbericht die einfache und intuitiv zu bedienende Nutzeroberfläche. Für Tablets steht eine optimierte Anwendung mit dem Namen xTab zur Verfügung. Somit ist die Handelssoftware für mobile Endgeräte aller Art optimiert. Alternativ kann die mobile Variante des MetaTraders genutzt werden.

Fazit der XTB Bewertung: Ein empfehlenswerter Onlinebroker

Gesamturteil: 43/50 Punkten

XTB ist aufgrund des vielfältigen Angebots für Anfänger und für Profi-Trader empfehlenswert. Die positive XTB Erfahrung entsteht vorrangig aus dem umfangreichen Schulungsangebot und aus der leistungsfähigen Handelssoftware. Weitere Pluspunkte sind der deutschsprachige Support sowie die Regulierung durch die deutsche und die polnische Finanzaufsichtsbehörde. Insgesamt entsteht der Eindruck, dass XTB seriös arbeitet und im Onlinebrokervergleich auf den vorderen Plätzen landet.

8.) Fragen und Antworten zum Broker

Themenicon: Erfahrungsbericht

Wie kann der Kundensupport kontaktiert werden?

Der deutschsprachige Support steht über eine kostenlose telefonische Hotline, per Live Chat und per E-Mail zur Verfügung. Die Antwortzeiten sind zügig, die Antworten überzeugen durch hohe Kompetenz. Das kostenfreie Demokonto kann mit allen Funktionen 30 Tage lang genutzt werden. Der Trader erhält so noch vor der ersten Transaktion einen guten Überblick über das gesamte Angebot des Brokers.

Welche Assets werden von XTB angeboten?

Über XTB können Devisen, Rohstoffen, Indizes, Aktien-CFDs, ETF CFDs, Synthetischen Aktien gehandelt werden. Dabei stehen ihm als Basiswerte sowohl Währungen als auch Indizes, Rohstoffe und Aktien zur Verfügung. Der Trader erhält das vollständige Handelsangebot aus einer Hand und kann alle gewünschten Transaktionen über einen einzigen Broker in Auftrag geben. Mit insgesamt drei Konten sind die Handelsmöglichkeiten auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Anfängern und Profis zugeschnitten – hierbei können die Kunden zwischen dem STP-Modell und dem Market Maker Modell wählen. Zudem ermöglicht XTB auch das Social Trading.

Welche Handelsplattformen gehören zu den XTB Erfahrungen?

XTB bietet seinen Händlern mehrere Varianten für den Handel an. Die unternehmenseigene Plattform xStation ist webbasiert, der Handel ist somit von jedem PC aus möglich. xStation wurde vor allem für Anfänger konzipiert, die eine einfache und intuitive Bedienung wünschen. Jede Order kann mit einem einzigen Klick ausgeführt werden. Die Optionen Stopp Loss und Take Profit können auf Wunsch direkt noch während der Transaktion hinzu gewählt werden. Durch weitere Funktionen wie den Wirtschaftskalender, die Video- und Text-News und den Traders-Talk bleiben Anfänger und Profis zu den neuesten Marktentwicklungen jederzeit auf dem Laufenden. Professionelle Händler wählen vielleicht eher die leistungsfähige Software Agena Trader oder den beliebten MetaTrader 4. Darüber können Devisen, Rohstoffe, Aktien-CFDs und Indizes gehandelt werden. Durch Realtime-Kurse und Analyse-Charts wird der Handel unterstützt. Wer mobil handeln möchte, findet bei XTB Apps für die Nutzung auf dem Android- oder iOS-Smartphone und auf dem Tablet. Dadurch ist das mobile Trading auf jedem Endgerät komfortabel möglich.

Welche maximalen Renditen können erzielt werden?

Gerade Profi-Trader wählen ihren Onlinebroker vorrangig anhand der zu erzielenden Renditen. XTB wird unter erfahrenen Händlern mit einer durchschnittlichen Rendite von 70 Prozent geführt. Damit liegt der Anbieter im Vergleich zu anderen Brokern im Mittelfeld. Zwar gibt es einzelne Kandidaten mit höheren Renditen, doch das umfangreiche Angebot, die individuelle Wahl des Handelskontos, das umfassende Schulungsmaterial und die attraktiven Bonuszahlungen könnten Gründe für Trader sein, sich trotz des eher mittelmäßigen Renditeverhaltens für XTB zu entscheiden. Trader müssen dabei jedoch beachten, dass auch bei XTB eine maximale Rendite von bis zu 85 Prozent möglich ist – allerdings nur bei einem entsprechenden Verlustrisiko, weshalb sich ausschließlich erfahrene Trader an den Handel zu solch hohen Renditen heranwagen sollten.

Welche Zusatzfunktionen sind vorhanden?

XTB bietet Tradern eine mobile Trading App, die mit leistungsstarken Features und Tools ausgestattet ist. Ebenso steht bei dem polnischen Broker eine Tablet Trading App zur Verfügung. Besonders innovativ dürfte die Smartwatch App sein – diese wurde 2016 für iOS und Android eingeführt und erlaubt es, jederzeit vom Handgelenk aus auf die Handelsmärkte zuzugreifen.

xtbJetzt zum Testsieger XTB
Auch interessant: