XTB Demokonto: 10.000 Euro Spielgeld und 30 Tage Test

Wichtiger Hinweis

XTB ist bereits seit mehr 14 Jahren am Markt und hat seinen Hauptsitz in Warschau, Polen. Dennoch betreibt der Broker gleich mehrere Niederlassungen in verschiedenen europäischen Städten. Hierzu zählt auch Frankfurt am Main. Hier können Trader vor Ort den Service von XTB genießen und treffen auf einen gut geschulten Kundendienst. Reguliert ist der Broker in Polen sowie in Deutschland. Seit Gründung genießt XTB ein hohes Maß an Ansehen bei seinen Kunden. Das wird nicht zuletzt durch die verschiedenen Handelsplattformen, sondern auch durch das kostenlose Konto sowie XTB Demokonto und die attraktiven Handelsoptionen gefördert.

Seit Dezember 2016 ist es sämtlichen CySEC-regulierten Brokern untersagt, konventionelle Boni anzubieten, da die Bonusbedingungen häufig zu streng und für einen Großteil der Trader nicht erfüllbar waren.
  • Regulierung: polnische Finanzaufsicht + BaFin
  • Kostenloses Konto
  • Keine Mindesteinzahlung
  • Handelsplattformen: xStation 5, MetaTrader 4, Agena Trader
  • Mobiles Trading: für iPhone, iPad, Tablet, Smartwatch, Android und Windows-Endgeräte
  • Kostenfreie Nutzung von Realtime-Kursen und –Nachrichten
  • Market Maker Modell oder STP-Modell
  • Maximaler Hebel 1:200
  • Deutschsprachiger Kundenservice
Die besten Binäre Optionen Alternativen

1. XTB: ECN-Handel als Steckenpferd

Der Options Broker ist bereits seit 2002 am Markt aktiv und seither erfolgreich. Die Kunden vertrauen auf den seriösen Service und dem stetig wachsenden Handelsportfolio. Seinen Hauptsitz hat der Broker in Polen, Warschau. Doch auch in Deutschland betreibt XTB eine Niederlassung in Frankfurt am Main. Hier können sich Kunden mit all ihren Anliegen an das geschultes Servicepersonal wenden. Bei den handelbaren Werten bietet der Broker seine Kunden eine breite Vielfalt.

XTB Demokonto eröffnen

Hier können nicht nur Binäre Optionen, sondern auch Aktien, Rohstoffe, Indizes sowie Devisen gehandelt werden. Dabei richtet sich das Leistungsspektrum an Profis und Anfänger gleichermaßen. Die Handelsplattformen ergänzen das Angebot entsprechen. So gibt es zum einen webbasierte Handelsplattformen als auch mobile Lösungen. Darüber hinaus besteht bei XTB auch die Möglichkeit zum Social Trading.

Der Broker überzeugt seine Kunden mit einer breiten Vielfalt verschiedener Handelsoptionen und handelbarer Werte. Seit seiner Gründung im Jahr 2002 konnte er durch diese Stärken die Anzahl der zufriedenen Kunden stetig vermehren.

2. XTB Demokonto: 10.000 € Spielgeld & Live-Handel

Themenicon: demokontoDer Broker bietet seinen Kunden ein Demokonto, dass es mit den Besten der Branche aufnehmen kann. Das XTB Demo besticht vor allem durch seine 10.000 Euro Guthaben, die dem Kunden für 30 Tage zur Verfügung stehen. Auf dem XTB Demo Account stehen verschiedene Serviceleistungen zur Verfügung. So können Trader zahlreiche Bildungsangebote kostenlos nutzen. Dazu zählen Seminare oder auch Webinare. Zudem gibt es einzelne Live-Anwendungen. Auf dem XTB Demokonto kann man mit einem maximalen Hebel von 1:200 traden und entsprechende Extras, wie Limit-Orders und Stopps integrieren. Um das Demokonto eröffnen zu können, sind nicht viele Angaben notwendig. Kunden müssen hier lediglich ihre E-Mail-Adresse hinterlegen und persönliche Daten, wie Name, Anschrift sowie Geburtsdatum angeben.

XTB Kontotypen – Basic, Standard oder Pro

Anschließend erfolgt die Freischaltung des Digitale Optionen Demokontos. Nach Ablauf der 30 Tage kann man jedoch auf dem XTB Demo keine weiteren Transaktionen durchführen. Dennoch empfiehlt sich gerade für Anfänger die Eröffnung eines XTB Demo Accounts.

Das XTB Demokonto wird kostenlos und für eine Dauer von 30 Tagen gewährt. Bei der Eröffnung erhält der Kunde ein Startguthaben von 10.000 Euro, welches in Form von virtuellem Kapital auf dem Konto bereitgestellt wird.

3. FAQs: Konto bei XTB

Frage 1: Wie funktioniert die Kontoeröffnung bei XTB?

Um ein Konto beim Broker XTB zu eröffnen, bedarf es nicht viel. Hierzu müssen neue Kunden lediglich einige persönliche Angaben, die ihren Namen, ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift sowie ihr Geburtsdatum machen. Bei der Anmeldung hat jeder Kunde die Auswahl zwischen einem Demo- und einem Echtgeldkonto.

Frage 2: Wie setzen sich die Kosten für das Konto zusammen?

Diese Frage ist denkbar einfach geklärt, denn bei einer Kontoeröffnung bei XTB fallen für den Kunden keine Kosten oder Gebühren an. Auch die Führung eines Kontos ist komplett umsonst.

Frage 3: Wird eine Mindesteinzahlung vorausgesetzt?

Nein, es gibt bei dem Konto von XTB keine Anforderung für eine Mindesteinzahlung. Für den aktiven Handel ist jedoch ein Guthaben auf dem Account zwingend erforderlich.

Frage 4: Sind die Einlagen abgesichert?

Da der Broker seinen Hauptsitz in Polen hat, unterliegt er auch der EU-Regulierung und damit der Einlagensicherung. Die Kundengelder sind entsprechend bei einer Insolvenz des Brokers gesichert.

Frage 5: Gibt es ein XTB Demokonto?

Ja, XTB bietet seinen Kunden ein kostenfreies XTB Demokonto. Bei der Eröffnung teil erhalten sie für einen Zeitraum von 30 Tagen die Möglichkeit dem Broker kennen zu lernen und den Markt zu testen.

4. Boni, Leistungen & Extras: Treue zahlt sich aus

Themenicon: BonusXTB bietet seinen Kunden nicht nur verschiedene Handelsplattformen an, sondern auch mobile Lösungen. Angeboten wird eine kostenfreie App, die für alle mobilen Endgeräte nutzbar ist. Auch das kostenlos zur Verfügung gestellte XTB Demokonto rundet den positiven Gesamteindruck ab. Auch der Kundenservice kann überzeugen. Neben der guten Erreichbarkeit ist auch die deutsche Sprache der Mitarbeiter ein Plus für viele Trader. Jeder Kunde hat bei XTB die Möglichkeit sich sein passendes Konto auszusuchen. Hierbei kann er zwischen verschiedenen Kontotypen wählen. Diese unterscheiden sich vor allem nach den eigenen Handelsgepflogenheiten.

XTB Handelsplattformen

Für die Eröffnung eines der drei Handelskonten erhebt XTB keine Gebühren und legt keine Mindesteinzahlung fest. Von den umfangreichen und kostenfreien Weiterbildungsangeboten können aber alle Trader profitieren. Daneben zeigt sich der Broker XTB auch in puncto Bonuszahlungen kundenfreundlich und kann ohne Frage mit der Konkurrenz mithalten. Zwar bietet XTB keinen konventionellen, dauerhaften Einzahlungsbonus, hält jedoch immer wieder attraktive Aktionen für neue Kunden sowie Bestandskunden bereit, so etwa gelegentlich einen Bonus auf die Ersteinzahlung oder die dauerhaften Boni in Form eines Freundschaftswerbeprogramms sowie einer Cashback-Aktion.

Die XTB Erfahrungen machen deutlich, dass sich der Broker im Vergleich nicht verstecken muss. Die XTB App, die Ein- und Auszahlungsoptionen sowie der Umgang mit XTB PayPal machen deutlich, dass es sich hierbei um einen Broker mit solidem Gesamtpaket handelt.

Der Broker kann durch sein positives Gesamtpaket durchaus überzeugen. Nicht umsonst halten ihm seine Kunden seit 2002 die Treue. Neben den verschiedenen Handelsplattformen, bietet er auch zahlreiche kostenfreie Weiterbildungsmaßnahmen. Auch bei den Boni können Neu- und Bestandskunden durchaus profitieren.

5. Fazit: XTB Demokonto zählt zu den Besten seiner Klasse

Themenicon: ErfahrungsberichtDas XTB Demokonto kann auf ganzer Linie überzeugen. Es ist schnell eröffnet, und steht den Kunden 30 Tage lang zur Verfügung. Während dieser Zeit kann er dem Broker mittels XTB Demo auf Herz und Nieren prüfen. Eröffnet man einen XTB Demo Account, erhält man eine virtuelle Gutschrift von 10.000 Euro, die in Form von virtuellem Kapital für den Handel zur Verfügung stehen. Hiermit lassen sich zahlreiche Trades realisieren. Erzielte Gewinne können jedoch nicht real ausgezahlt werden. Würde man ein XTB Demokonto eröffnen, benötigt man nicht mehr Angaben als bei einem Echtgeldkonto auch. Hierfür sind lediglich Angaben zur Person notwendig. Da das XTB Demokonto mit einem hohen Guthaben ausgestattet ist und seinen Kunden nahezu alle Annehmlichkeiten eines Echtgeldkontos bietet, zählt es zu den Besten. Empfehlenswert ist ein XTB Demo jedoch nicht nur für Anfänger, sondern auch für Profis. Sie können hier ganz ohne Risiko verschiedene eigene Strategien ausprobieren, ohne dabei gleich das Kapital zu verlieren.

Wichtiger Hinweis

Schreibe einen Kommentar