Digitale Optionen Strategie: 7 Tipps zur 30 Sekunden Strategie


Der Handel von Binären Optionen ist nicht nur abhängig von Glück und etwas Wissen, sondern auch von den passenden Strategien. Um aus den zahlreichen Möglichkeiten seine passende Strategie herauszufinden, ist die Analyse des eigenen Trading-Verhaltens notwendig. Kurzzeitstrategien versprechen binnen Sekunden lukrative Renditen, doch sie sind auch deutlich risikoreicher. Ist man nicht zu hohen Risiken bereit, lässt man besser auch die Finger von derartigen Strategien. Bezieht man in seinen Handel jedoch eine gute Strategie ein, kann man seine Renditen um das Doppelte steigern – so unsere Digitale Optionen Erfahrungen.


1. Wo kann man Binäre Optionen handeln?

Binäre Optionen sind eine Vielzahl von Brokern handelbar. Dabei kommt es jedoch auf dem Broker an, welche Basiswerte hierbei zur Verfügung stehen. Die meisten Anbieter offerieren den Tradern jedoch folgende Werte:

  • Aktien
  • Rohstoffe
  • Währungspaare
  • Indizes

Generell können die Binären Optionen, je nach Handelsplatz, rund um die Uhr getradet werden. Dabei kann man selbst die entsprechenden Positionen entweder auf der webbasierten Handelsplattform des Brokers oder der mobilen Lösung verfolgen.

IQ Option Demokonto

Den Handel mit dem IQ Option Demokonto testen

Für Anfänger im Bereich der binären Optionen sind vor allem Aktien zum Traden geeignet. Digitale Optionen (wie Binäre Optionen auch genannt werden) handeln kann man auch mit einem Digitale Optionen Demokonto. Hier kann man erste Erfahrungen mit dem Markt machen und sich einen ersten Eindruck über den Broker verschaffen.

2. Welcher Broker ist der Beste: Empfehlungen für Binäre Optionen

Da es eine Vielzahl verschiedener Broker für Binäre Optionen gibt, haben wir eine kleine Übersicht zusammengestellt, bei welchen Anbietern man digitale Optionen handeln kann.

ETX Capital

Details:

  • Rendite: bis 85 Prozent
  • Mindesteinzahlung: 0 Dollar
  • Mindesteinsatz: 5 Dollar

Wertindex:

  • Devisen: 31
  • Aktien: 43
  • Rohstoffe: 11
  • Indizes: 19

Handelsoptionen und Boni:

  • Bonus: nein
  • Demokonto: ja
  • Laufzeit: 1, 2, 5, 15, 60 Min., 24h, 1 Monat
  • Optionen: Range/Boundary, Call/Put, 1 Touch

BDSwiss: Ab 5 Euro traden

Details:

  • Rendite: bis 85 Prozent
  • Mindesteinzahlung: 100 Euro
  • Mindesteinsatz: 5 Euro

Wertindex:

  • Devisen: 14
  • Aktien: 26
  • Rohstoffe: 27
  • Indizes: 25

Handelsoptionen und Boni:

  • Bonus: nein
  • Demokonto: nein
  • Laufzeit: 60 Sekunden, 30, 60 Min., 24h
  • Optionen: Call/Put, 1Touch, Range, Turbo

IQ Option: Trades ab 1 EUR/USD/GBP + Demokonto

Details:

  • Rendite*: bis 92 Prozent – * Betrag, der einem Account im Zuge eines erfolgreichen Trades gutgeschrieben wird
  • Mindesteinzahlung: 10 EUR/USD/GBP
  • Mindesteinsatz: 1 EUR/USD/GBP

Wertindex:

  • Devisen: 22
  • Aktien: 49
  • Rohstoffe: 21
  • Indizes: 6

Handelsoptionen und Boni:

  • Bonus: gratis Demokonto
  • Laufzeit: 60 Sekunden ,15, 30, 60 Min., 24h, 7, 28 Tage
  • Optionen: Call/Put, Pair Trading

Binary.com: Demokonto + attraktiver Bonus

Details:

  • Rendite: bis 99 Prozent
  • Mindesteinzahlung: 5 Euro
  • Mindesteinsatz: 1 Euro

Wertindex:

  • Devisen: 22
  • Aktien: 50
  • Rohstoffe: 3
  • Indizes: 29

Handelsoptionen und Boni:

  • Bonus: wechselnde Angebote
  • Demokonto: ja, virtuelles Konto
  • Laufzeit: 10, 30,60 Sekunden ,15, 30, 60 Min., 24h, 7 Tage
  • Optionen: Call/Put, Touch/No-Touch

3. Digitale Optionen Strategie

Merkmal digitale Optionen:

  • Setzen auf steigende oder fallende Kurse
  • Hohe Renditen möglich
  • Vergleichsweise geringes Verlustrisiko
  • Auch für Anfänger geeignet

Die Grundlage beim Handel mit Binären Optionen bilden zunächst zwei Kursverläufe: fallend oder steigend. Der Trader muss sich entscheiden, auf welchen Trend er setzt. Diese Art der Strategie nennt man Trendfolge-Strategie und ist wohl die beliebteste Digitaloptionen Strategie bei Anfängern. Auch 60 Sekunden Strategie Erfahrungen werden gerne gemacht.

Neue Erfahrungen in den IQ Option Turnieren sammeln.

Neue Erfahrungen in den IQ Option Turnieren sammeln.

Neben ihr gibt es noch zahlreiche weitere Strategien für einen erfolgreichen Handel. Dazu zählen u. a. die Absicherungsstrategie oder die Volatilitätsstrategie. Sie sind jedoch gerade für Anfänger wegen ihrer Komplexität ungeeignet und bergen ein hohes Verlustrisiko. In weiteren Ratgebern werden wir die eine oder andere digitale Optionen Strategie näher vorstellen.

Beste Broker mit Demokonto
AnbieterKonditionen
Binary.com

  • Demokonto ohne Laufzeitbegrenzung
  • 10.000 Euro Spielgeld
  • Kein Echtgeldkonto erforderlich

IQ Option

  • Demokonto ohne Echtgeldeinzahlung
  • Mind. 10 Euro Einzahlung
  • Eröffnung mit Angabe der E-Mail-Adresse
  • Kontoeröffnung ab 10 Euro

ETX Capital

  • Echtes Demokonto
  • 100.000 EURO Spielgeld
  • Eröffnung mit Angabe der E-Mail-Adresse
  • Trades ab 5 Euro

365trading

  • Demokonto für 14 Tage
  • Spielgeld: 100.000 Euro
  • Keine Einzahlung nötig
  • Mindestbetrag 200 Euro

4. 30 Sekunden Strategie: 7 Tipps

  1. Dem Trend folgen
  2. Auf Widerstände und Unterstützungen achten
  3. Nachrichten verfolgen
  4. Keine schnellen und übereilten Käufe
  5. Demokonto zum Üben nutzen
  6. Richtigen Broker suchen
  7. Festes Budget setzen

Die 30 Sekunden Strategie zählt zu den Kurzzeitoptionen. Will man als Anfänger digitale Optionen handeln, sollte man jedoch zunächst die Finger von derartigen Geschäften lassen. Hierfür ist ein umfangreiches Wissen bei der Chartanalyse erforderlich und auch die Kenntnis des Marktes ist unerlässlich. Dennoch kann man sich auch als Anfänger verschiedenen Strategien für Binäre Optionen widmen. In weiteren Ratgebern geben wir dazu einige Tipps und Anregungen. Doch nun zu der 30 Sekunden Strategie.

Methoden und Systeme im Lernbereich erstellen.

Methoden und Systeme im Lernbereich erstellen.

Themenicon: broker_vergleichBevor man eine entsprechende Option für diese kurze Zeit handelt, sollte man sich den Verlauf des Charts ganz genau ansehen. Der Einstiegszeitpunkt ist bei dieser Strategie entscheidend für Gewinn oder Verlust. Erst, wenn sich ein grafisch eindeutiger kurzer Trend erkennen lässt, sollte man auf die entsprechende Option setzen. Da diese kurzen Strategien mit sehr hohen Gewinnchancen kokettieren, ist es wichtig, dass man sich sein eigenes Limit setzt. Jeder Trader sollte als maximalen Einsatz 5 Prozent seines Guthabens auf dem Konto einsetzen. Auch, wenn Renditen über 300 Prozent locken, sollten sich auch Profis nicht dazu verleiten lassen mehr zu setzen. Findet man Gefallen an diesen Kurzzeitstrategien, sollte man sich ein Demokonto zu Nutze machen. Hier kann man ohne den Verlust von echtem Geld einige dieser Optionen mit kurzer Laufzeit durchspielen. Mitunter wird hier schnell klar, ob man für derartige Einsätze schon genügend Wissen vorweisen kann oder, ob man sich überschätzt. Doch nicht nur zum Testen von diversen Strategien bietet sich ein Demokonto an, sondern generell für das digitale Optionen Handeln. Vor allem Anfänger können sich so nicht nur mit der Handelsplattform des Brokers, sondern auch mit den Darstellungen der Charts und der Marktentwicklungen vertraut machen.

5. Fazit: Mit der richtigen Strategie zum Erfolg

Themenicon: lektion_03Der Erfolg beim Traden von Binären Optionen hängt maßgeblich vom eigenen Können und von der passenden digitale Optionen Strategie ab. Hierbei sollten vor allem Anfänger nicht auf zu risikoreiche Optionen mit kurzer Laufzeit setzen. Zwar bieten sie eine deutlich höhere Rendite als die klassischen Binären Optionen, doch sie sind auch wesentlich anfälliger für hohe Verluste. Für Neulinge im Bereich des Tradens eignet sich vor allem die Trendfolgestrategie. Hier muss man lediglich den Verlauf des Graphen betrachten und auf einen steigenden oder fallenden Kurs über einen längeren Zeitraum setzen. Die Gewinnchancen liegen hier, je nach Options Broker, zwischen 75 und 95 Prozent. Gemessen an dem vergleichsweise risikoarmen Geschäft eine gute Investition.

iq_optionWeiter zu iqoption.com und Handelskonto eröffnen


Wichtiger Hinweis

 

Datum 2016-02-11
  • Bewertung
5

Thema

Digitale Optionen Strategie: Mit Köpfchen und Gespür zu Gewinnen