BDSwiss hat Bildungsangebot massiv ausgeweitet

Wichtiger HinweisBDSwiss erfreute sich seit ihrem Start im Jahr 2012 von Anfang an großer Beliebtheit bei den Tradern im deutschsprachigen Raum. Das niedrige Volumen zur Kontoeröffnung, lediglich 100 Euro, und der geringe Einstieg für einen Call- oder Putoption mit nur fünf Euro sorgten dafür, dass sich viele Trader für diesen Broker mit Sitz auf Zypern entschieden haben. Allerdings muss angemerkt werden, dass das Ausbildungsangebot zu Beginn der aktiven Geschäftstätigkeit des Brokers sehr übersichtlich gestaltet war. Dieser Sachverhalt hat sich jedoch enorm geändert.

Videotutorials und Webinare als Grundlage

Wer heute auf die Seite mit dem Bildungsangebot des Brokers geht, findet eine reiche Auswahl an Lern- und Fortbildungsmöglichkeiten. Neben Videotutorials stehen montags bis freitags, jeweils um 15 und 19 Uhr Webinare auf der Agenda. Diese Webinare behandeln alle wesentlichen Themen rund um das Traden mit binären Optionen. Zu einer Einführung in das Thema und Erläuterungen der Handelsplattform kommen gerade für fortgeschrittenen Trader so interessante Aspekte wie die Psychologie beim Traden hinzu. Die Börse haben ihre eigenen Gesetze, die nicht immer rational nachvollziehbar sind. Selbstverständlich darf auch eine Einführung in die Handelsstrategien und Marktanalysen nicht fehlen. Als neuester Baustein im Bildungswesen der BDSwiss gilt der Blog, auf dem wichtige Informationen rund um den Handel in klarer und verständlicher Weise deutlich gemacht werden. Startete BDSwiss seinerzeit mit knapp 50 Basiswerten, so hat sie in diesem Segment ebenfalls massiv nachgelegt. Über 200 handelbare Assets, Aktien, Indizes, Währungspaare und Rohstoffe stehen zur Verfügung.

xtbWeiter zu XTB und Handelskonto eröffnen

Der Paar-Handel – der Thrill für Profis

Im Paar-Handel können Trader beweisen, dass sie in der Lage sind, verschiedene Werte zu analysieren und deren Korrelation zu einander zu beurteilen. Dabei liegt die die Intention zugrunde, vorherzusagen, welcher Wert sich im Verhältnis zu einem anderen besser oder schlechter entwickelt. Es gilt beispielsweise die Frage, wie sich der Preis für Rohöl entwickelt, wenn der US-Dollar gegenüber anderen Währungen nachgibt. Der Paar-Handel wird nur von einigen wenigen Brokern angeboten. Dass die BDSwiss von Haus aus ein innovativer Finanzdienstleister ist, bestätigt auch der Erfahrungsbericht auf dem Fachportal forexhandel.org/bdswiss-erfahrungen, welcher sich ausführlich mit dem vergleichsweise noch recht jungen Broker beschäftigt. Die Neuerungen im Bereich Ausbildung und Handel haben auf jeden Fall den Senkrechtstart aus dem Jahr 2012 noch untermauert und belegen, dass der Broker mit Niederlassung in Frankfurt am Main konsequent daran arbeitet, sein Angebot für seine Kunden konsequent zu verbessern und den Bedürfnissen seiner Trader anzupassen. Die wachsende Zahl an Tradern und die Geschäftsergebnisse geben der Philosophie der Gründer recht.