BDSwiss – PayPal stellt bisher keine Alternative für Trader dar

BDSwiss – PayPal
Der zum weltweit erfolgreichen Auktionshaus eBay gehörende Bezahldienstleister PayPal findet innerhalb der Broker-Branche zunehmend Beachtung. Das Angebot des in Europa durch die luxemburgische Bankaufsicht CSSF regulierten Unternehmens zeichnet sich durch eine schnelle Zahlungsabwicklung aus. Zugleich wird Absendern und Empfängern ein hohes Maß Sicherheit geboten. Doch längst nicht jeder Broker gibt dem Zahlungsmodell bisher eine Chance. Dies lässt sich damit erklären, dass die Kosten für Abhebungen relativ hoch ausfallen.

 

CTA_BDSwiss

Nur wenige Broker vertrauen bisher auf PayPal

Themenicon: Kundensupport
Was hat BDSwiss PayPal-interessierten Tradern zum Thema zu sagen? Der Dienst, so die Übersicht über alle Geldtransfer-Möglichkeiten, ist bis dato nicht nutzbar. Ob es sich dabei um eine bewusste Entscheidung handelt oder ob Verhandlungen hinsichtlich einer Kooperation laufen, ist derzeit ungewiss. Zudem darf der Verzicht auf diesen Zahlungsweg nicht mit einem qualitativen Mangel gleichgesetzt werden. Noch gibt es sehr wenige Binäre Optionen Broker, die PayPal-Zahlungen erlauben. Vielleicht ist der Hintergedanke beim Verzicht auf Seiten des Brokers aus Zypern der Wunsch, Kunden keine unnötig hohen BDSwiss Kosten zuzumuten. Zumal unsere objektiven BDSwiss Erfahrungen zeigen, dass Händler durchaus mehr als genug Auswahlmöglichkeiten für den Geldtransfer zur Verfügung stehen.

Bezahldienste überweisen Geld ohne Datenweitergabe

Die digitalen Dienste stehen laut BDSwiss Erfahrungsbericht bei Händlern gerade deshalb so hoch im Kurs, weil Gelder auf diese Weise anonym übermittelt werden, ohne dass Broker Einblicke in die Konto- und Kartendaten erhalten. Für alle Ein- und Auszahlungen gilt zunächst einmal die BDSwiss Mindesteinzahlung, die momentan bei 100,00 Euro liegt. Da diese Mindestanforderung bereits seit einiger Zeit besteht, ist nicht von einer baldigen Korrektur der Rahmenbedingungen auszugehen. Der Mindestbetrag gilt im gleichen Maße für Auszahlungen vom Handelskonto. Die Mindesteinzahlung im Übrigen ist Bedingung, um mit den mehr als 170 Basiswerten handeln zu können. Für die eigentliche Kontoeröffnung muss kein Geld auf dem Konto verbucht werden.

Einzahlungen erst nach Wohnsitz- und Identitätsnachweis

Themenicon: Handelskonditionen
Da es jedoch kein BDSwiss Demokonto gibt, bleibt Tradern nichts anderes übrig, als direkt Geld einzuzahlen. Denn nur dann können sich Händler eingehend mit den Handelsarten und Handelsinstrumenten befassen. Das Risiko fällt bei der Auswahl der richtigen Handelsarten mit nur 1,00 Euro pro Trade (beim 60-Sekunden-Handel) gering aus. Grundvoraussetzung für Einzahlungen und Auszahlungen ist ein Identitätsnachweis inklusive Nachweises des aktuellen Wohnsitzes. Kopien des Personalausweises oder Reisepasses sowie Meldezettel oder Abrechnungen vom Strom- oder Gasversorger bzw. Mietzahlungen können diesbezüglich vorgelegt werden. Auch wenn BDSwiss PayPal-Zahlungen bisher noch ausgeschlossen sind, gibt es mehr als genug andere Alternativen, die in der Konto-Übersicht unter dem Punkt „Einzahlen“ gelistet werden.

Bei den Zahlungs-Gebühren genau hinsehen

Binäre Optionen sind riskant und eignen sich nicht für jeden Anleger. Wer handeln möchte, hat mit BDSwiss einen seriösen Broker an der Seite. Neben der Zahlung per Kreditkarte und der Banküberweisung ist der Dienst Skrill eine weitere Option. Bei Bezahldiensten müssen Trader wissen, dass im Einzelfall eine Kontoeröffnung bei den Diensten selbst vonnöten sein kann, um Geld zu überweisen. Weiterhin müssen dabei vielfach erste Einzahlungen erfolgen. Mehrheitlich wird das Lastschriftverfahren angeboten. Kennen müssen Trader die BDSwiss Gebühren, die für Zahlungen berechnet werden. Für die Auszahlung per Banküberweisung werden 25,00 Euro fällig, Scheckzahlungen sind gegen eine Gebühr von 10,00 US-Dollar bzw. Euro möglich, wobei zusätzliche Portokosten anfallen.

Verschiedene Möglichkeiten für Ein- und Auszahlungen bei BDSwiss

Verschiedene Möglichkeiten für Ein- und Auszahlungen bei BDSwiss

CTA_BDSwiss

Datum 2015-12-28
  • Bewertung
5

Thema

BDSwiss – PayPal stellt bisher keine Alternative für Trader dar

Auch interessant: